Warenkorb: 0 Produkte - 0.00 EUR

Aufgaben & Ziele

Der Arbeitskreis Vernetzte Informationssysteme hat zum Ziel, computerbezogene Themen in den Aufgaben- und Handlungsfeldern der räumlichen Planung explizit zum Thema zu machen. Der Arbeitskreis sieht sich dabei als Plattform zum Informations- und Erfahrungsaustausch, als Kontakt- und Anlaufstelle sowie als Sprachrohr und Themensetzer für eine spezifisch planerische Sicht auf computerbezogene Fragestellungen, um planerische Interessen und Anforderungen zu formulieren und nach außen zu vertreten.
 
Die konstitutierende Sitzung fand noch unter dem Namen AK Computergestützte Planung am 23. September 2011 in Frankfurt am Main statt.
 
Nähere Infos unter: http://vi.ru.uni-kl.de/