AK Planungsrecht

Die Änderungen des Planungsrechts 2017 mit der Einführung der neuen Gebietskategorie Urbanes Gebiet und der Einführung des § 13b haben in der SRL zu intensiven Diskussionen geführt (s. hierzu die Artikel in der PLANERIN Heft 3, Heft 4 und Heft 5/2017).

Um diese speziellen Diskussionen und zur Entwicklung des Planungsrechts generell in der Mitgliedschaft fortzuführen und um Beispiele aus der Praxis zu sammeln, zu diskutieren und zu kommentieren, wurde der AK Planungsrecht gegründet. Im Jahr 2018 fanden drei Treffen statt, siehe unter Dokumentation. Es sind weiterhin jeweils 3 Treffen/Jahr in Berlin vorgesehen, siehe unter Termine. 

Zu den Aktivitäten der SRL im Bereich Planungsrecht finden Sie ausführliche Informationen unter dem Reiter „Berufsstand“.