Warenkorb: 0 Produkte - 0.00 EUR

Heute
Zukünftig
Vorheriger Monat Vorheriger Tag
Nächster Tag Nächster Monat
Als iCal Datei herunterladen

Die Förderung des Zufußgehens und lebendiger Öffentlicher Räume

Donnerstag, 9. Mai 2019, 18:30 - 19:00

Die Förderung des Zufußgehens und lebendiger Öffentlicher Räume

Vortrag von Dipl.-Ing. Dieter Schwab, Obmann Walk-space.at, Österr. Verein für FußgängerInnen, Vorstandsmitglied der International Federation of Pedestrians 


In diesem Vortrag werden anhand österreichischer und internationaler Good-Practice Beispiele Qualitäten von Infrastrukturen für Fußgänger, Maßnahmen und mögliche Strategien für die Gestaltung lebendiger öffentlicher Räume anschaulich vorgestellt. Neben aktuellen Entwicklungen zur Einrichtung von Begegnungszonen, erörtert der Vortragende die Bedeutung einer qualitätsvollen Infrastruktur für Fußgänger sowie die Wahrnehmung und das Image des Zufußgehens. Im Anschluss an das Referat können Besucher im Dialog mit dem Referenten diskutieren, wo der "Schuh drückt" und welche Rolle dem Fußverkehr für eine Verkehrswende zukommt. 


Vortrag mit Diskussion in Kooperation mit dem Verein FUSS e.V., dem Münchner Forum und mit Unterstützung von Green City e.V

Eintritt frei

Veranstaltungsort:
Verkehrszentrum, Bavariapark 5, Halle III, Auditorium, 80339 München



Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen Ok