Warenkorb: 0 Produkte - 0.00 EUR

Heute
Zukünftig
Als iCal Datei herunterladen

Handelsdialog Baukultur - Das Gespräch

Dienstag, 8. September 2020, 17:30 - 20:30

Handelsdialog Baukultur - Das Gespräch
Handlungsbedarfe der Innenstädte nach der Corona-Krise

Durch die Corona-Krise bedingte Umsatzeinbußen im Einzelhandel lassen eine massive Zunahme von Leerständen in den deutschen Innenstädten erwarten. Ziel der Veranstaltung „Handelsdialog Baukultur – Das Gespräch“ ist der Austausch zu den Notwendigkeiten des Handels und des Städtebaus, um einer Negativentwicklung entgegenzuwirken und ein Erkenntnisgewinn zu möglichen Handlungsoptionen, um positive Impulse der derzeitigen Lage zu nutzen. Attraktive (Innen-)Städte und lebendiger Einzelhandel sind Grundlage unserer Baukultur. Sie schaffen eine hohe Aufenthaltsqualität, basieren auf einer ansprechenden baulichen Gestaltung und schaffen eine angenehme Atmosphäre. Handelsimmobilien sind wesentlicher Bestandteil einer Stadtstruktur und ihres zentralen Charakters. Mit Handelsräumen können baulich ansprechende, qualitativ hochwertige Stadträume entstehen, sodass sich Einzelhandel und Stadt gegenseitig in Attraktivität, Vitalität und Funktionalität stärken – als Weg aus der Krise?

Live-Übertragung durch die Bundesstiftung Baukultur. 
Programm und weitere Informationen

Veranstaltungsort:
Livestream



Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.