Warenkorb: 0 Produkte - 0.00 EUR

Heute
Zukünftig
Als iCal Datei herunterladen

Nach dem Wettbewerb: Wie geht es weiter mit dem Münchner Nordosten?

Donnerstag, 14. Januar 2021, 19:00

Veranstaltungsreihe 
Nach dem Wettbewerb: Wie geht es weiter mit dem Münchner Nordosten?

Grundfragen zur Entwicklung neuer Stadtquartiere

3. Welche Anforderungen der Stadt- entwicklung müssen der Bahnausbau und das Mobilitätskonzept erfüllen?

Anforderungen der Stadtentwicklung an den Bahnausbau – Stand der Planungen
Arne Lorz (Leiter Stadtentwicklungsplanung, LH München, Referat für Stadtplanung und Bauordnung)

Nachhaltige Mobilität für urbane Quartiere – Kriterien und Beispiele
Christian Stupka (Stattbau München)

Kommentare zu Bahnprojekte, Nachhaltige Mobilität, Öffentlicher Raum
Prof.Dr.-Ing. Gebhard Wulfhorst (TU München, Siedlungs- struktur und Verkehrsplanung)
Roland Krack (für die BI Bürgerinitiative für Bahntunnel von Zamdorf bis Johanneskirchen e.V.)
Georg Dunkel (Leiter des Mobilitätsreferats, LH München) PUBLIKUMSDISKUSSION

Moderation: Winfried Eckardt (Münchner Volkshochschule, Stadtbereichsleiter München Ost)

Publikumssikussion
Moderation: Winfried Eckardt (Münchner Volkshochschule, Stadtbereichsleiter München Ost)

Programm & Abmeldung

Veranstaltungsort:
Evangelische Stadtakademie München, Herzog-Wilhelm-Str. 24 80331 München | U Sendlinger Tor



Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.