Warenkorb: 0 Produkte - 0.00 EUR

Heute
Zukünftig
Als iCal Datei herunterladen

SRL: Stadtplanungskolloquium der SRL-RG Baden-Württemberg: Produktive Quartiersentwicklung

Montag, 21. Juni 2021, 18:30

Stadtplanungskolloquium der SRL-RG Baden-Württemberg:
Produktive Quartiersentwicklung - Online-Veranstaltung

In Stuttgart werden derzeit zwei neue Quartiere (und IBA-Projekte) entwickelt – jeweils im intensiven Akteurs-Diskurs, aber mit unterschiedlicher Programmierung. Auf dem Areal Züblin-Parkhaus soll eine neue Quartiersmitte entstehen, die die jahrzehntelang getrennten Teile der Leonhardsvorstadt vereint und eine neue Identität geben kann. Mit Hilfe einer umfangreichen Beteiligung, moderiert durch das Team von Studio Malta, werden derzeit räumliche und programmatische Szenarien für ein hybrides und gemeinwohlorientiertes Quartier erarbeitet, ein Konzeptverfahren wird vorbereitet.

Für die S21-Fläche C1 im neuen Stadtquartier Rosenstein wird im Umfeld der Wagenhallen von asp Architekten (Stuttgart) und Akteuren vor Ort eine Vision für eine „Maker City“ entwickelt – ein Experimentierfeld, in dem Wohnen und Produktion in enger Vernetzung stattfinden sollen. Hier geht es um den urbanen Mix und um die Chance, neue Arbeitsformen und produktive Milieus in verdichteter, differenzierter Ausformung zu entwickeln und damit dichte, hybride und durchgrünte Nachbarschaften mit eigenständiger Identität zu schaffen.

Referent*innen und Vorträge:

Carolin zur Brügge, Amt für Stadtplanung und Wohnen, Stadt Stuttgart
Leonhardsvorstadt

Cem Arat / Markus Weismann, asp Architekten GmbH
Maker City

Infos und Anmeldung:

  • Die Veranstaltung findet als Videokonferenz über Zoom statt.
  • Anmeldung erfolgt über Eveeno. https://eveeno.com/286533397
  • Den Einwahl-Link zur Veranstaltung erhalten Sie zusammen mit Ihrer Anmeldebestätigung.
  • Die Veranstaltung ist kostenlos.
  • Fortbildungspunkte bei der AKBW werden beantragt

Veranstaltungsort:
Online per Zoom



Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.