Warenkorb: 0 Produkte - 0.00 EUR

Dokumentation "Mit dem Fahrrad zum Einkaufen"

Chancen und Perspektiven für Kommunen und Handel

30. Juni 2005 in Göttingen


Nahversorgung in den Städten? Aktuelle Herausforderungen und Handlungsempfehlungen, Deutscher Städtetag
(PDF-Dokument, ca. 63 KByte)


Überblick

Zusammenfassung "Mit dem Fahrrad zum Einkaufen?" Chancen und Perspektiven für Kommunen und Handel


Grussworte, Einführung

Thomas Dienberg (Stadt Göttingen, Stadtbaurat)

MDirig Josef Simons (Bundesministerium für Verkehr, Bau- und Wohnungswesen)
(PDF-Dokument, ca. 31 KByte)

Burkhard Horn (Stadt- und Verkehrsplaner, SRL, Göttingen)
(PDF-Dokument, ca. 285 KByte)


Block I - Die Bedeutung des Radverkehrs für den Einzelhandel

Anhand aktueller Mobilitätsdaten

Robert Follmer (Institut für angewandte Sozialwissenschaften INFAS, Bereichsleiter Verkehrsforschung)
Rolf Pangels (Hauptgeschäftsführer, Bundesverband der Groß- und Mittelbetriebe des Einzelhandels, BAG)

Aus der Sicht der Wirtschaft
Dr. Torsten Slink (Handelskammer Bremen)

Am Beispiel Göttingen
Burkhard Horn (Stadt Göttingen, FD Stadt- und Verkehrsplanung, SRL)


Block II - Maßnahmen zur Förderung des Fahrrads als Einkaufsverkehrsmittel

Einkauf per Fahrrad: Innovative Räder und Zubehör machen es möglich
Ulrike Saade (Geschäftsführerin Velokonzept, Berlin)

Erreichbarkeit von Innenstädten und Einkaufszentren mit dem Fahrrad ? Rahmenbedingungen und Maßnahmen aus Sicht der Verkehrsplanung
Dankmar Alrutz (Planungsgemeinschaft Verkehr, Hannover)

Fahrradparken in der Innenstadt ? Baustein für einen stadtverträglichen Einkaufsverkehr
Paul Bickelbacher (Stadt- und Verkehrsplaner SRL, München)

Erfahrungen aus der Praxis: Das Kieler Projekt ?Einkaufen mit dem Fahrrad?
Susanne Heise (Bund für Umwelt- und Naturschutz BUND, Kiel)


Mit dem Fahrrad zum Einkaufen - Diskussionsthesen

Burkhard Horn (Stadt- und Verkehrsplaner, SRL, Göttingen) 


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen Ok